Sie sind hier: Aktuelles
Sonntag, 04. November 18 um 17:39 |

Ehrungen von verdienten Helfern beim DRK Herbstfest

Der DRK Ortsverein Troisdorf feierte sein diesjähriges Herbstfest für die ehrenamtlichen Helfer im Kasino der Luftwaffenkaserne Köln Wahn.
Helmut Weinrauch
Ehrung von Helmut Weinrauch

An einem schönen Herbsttag folgten alle ehrenamtlichen Helfer, so wie das Jugendrotkreuz der Einladung der Bereitschaft und des Vorstandes zu einem gemütlichen Herbstfest.

Das Jugendrotkreuz konnte ab 17:00 Uhr vor und hinter der Grillhütte mit einigen Spielen die Kinder und Jugendlichen beschäftigen.  Die übrigen  ehrenamtlichen Helfer der Blutspende, der Krankenhaushilfe und der Bereitschaft fanden sich  ab 19.00 Uhr zu einem gemütlichen Grillabend ein.

Gegen 19:30 Uhr begrüßte  Rudolf Mrosek ( Vorsitzender ) und Thomas Meierhoff (Bereitschaftsleiter) die Helfer und das Jugendrotkreuz

Rudolf Mrosek, bedankte sich bei den  Helfern für Ihr Engagement im Dienste der Menschlichkeit und wünschte allen einen gelungenen Abend. Thomas Meierhoff schloss sich den Worten von Rudolf Mrosek an und bedankte sich ausdrücklich für die vielen Einsatzstunden der Helfer bei den unterschiedlichsten Einsätzen in Troisdorf und dem Rhein Sieg Kreis.  Beide eröffneten das Büffet und wünschten allen einen guten Appetit.

Im Anschluss an das Essen wurden einige  anwesende Helfer für Ihre langjährige ehrenamtliche Mitarbeit im DRK  von Thomas Meierhoff (Bereitschaftsleiter) und dem Vorsitzenden geehrt:

 Für 5 Jahre Stefanie Berger und René Retzlaff, für 10 Jahre Sabrina Böckem und Dennis Lüthje, für 15 Jahre Fabio la Porta und Jan Raphael Schubert, für 20 Jahre Inge Laubenberger und für 45 Jahre Gisela Mrosek.

Alle geehrten erhielten eine Urkunde und Auszeichnungsspange, für Ihre Verdienste, vom  DRK Landesverband Nordrhein. 

Eine besondere Ehrung an diesem Abend war die Ehrung von Vorstandsmitglied Helmut Weinrauch.

Das Präsidium des Deutschen Rote Kreuz  Bundesverband,  ehrte Helmut Weinrauch  in dankbarer Würdigung  für 50 –Jährige treue Unterstützung der Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes,  mit einer Ehrennadel und einer Urkunde. Unterzeichnet wurde die Urkunde von DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt (Berlin).

Die Ehrung wurde vom Vizepräsident des DRK-Kreisverbandes Rhein Sieg Rudolf Mrosek durchgeführt.